Strippenzieher im Norden

An einer der Hauptverkehrsachsen in Flensburg hangeln junge Menschen an der Fassade eines Wohnhauses. Diese täuschend echte Illusion wurde mit viel Feinarbeit so konstruiert, dass man aus allen Blickwinkeln das Gefühl hat, es würde sich um eine echte Szenerie handeln. Natürlich wird dem Betrachter klar, dass dies nicht wirklich möglich sein kann. So sieht man an dieser Kreuzung immer wieder ein überraschtes Lächeln bei den Passanten. 

Update:
Leider fiel das Gebäude kurz nach seiner Fertigstellung einem Dachstuhlbrand zum Opfer und musste gänzlich abgerissen werden. Doch die "Kletterer" wurden gerettet! Als großformatige Fotografien schmücken sie heute den neu gestalteten Hinterhof. 


Leistungsphasen
Entwurf
Ausführungsplanung
Ausführung vor Ort

Technik
Acrylfarbe auf WDVS

Objekt
städtisches Mietshaus, Aussenfassade