Wie versteckt man einEN RIESEN ?

Die Farbgestaltung von großen Kraftwerken ist sehr komplex und anspruchsvoll. Diese Bauten wirken schon aufgrund ihrer schieren Größe fast bedrohlich. In der Landschaft wirken sie meist wie Fremdkörper. Oberste Priorität musste für uns also sein, ein technisches Gebäude mit der Landschaft zu versöhnen, es an seinem

neuem Standort optisch einzufügen. Wir entschieden uns bei diesem speziellen Farbkonzept für eine Pixel-Grafik, welche die umgebende Landschaft sanft aufgreift, sie abstrahiert und auf der Fassade fortführt ohne eine Nachahmung zu versuchen. 


Individueller Standard?

Besonders spannend ist die Tatsache, dass große Teile der Fassaden industriell standardisiert vorgefertigt werden müssen. Dies bedeutet für unser Büro, die üblichen Herstellungsmethoden zu hinterfragen und neue Anordnungsmöglichkeiten zu entwickeln. Dieser Entwurf zeigt, dass Standardsysteme durchaus komplexer individualisiert werden können als üblich.


Kunde          
RWE Power AG

Partner          
Arcus P+B GmbH

Leistungsphasen
Entwurf
Ausführungsplanung (geplant)
Ausführung vor Ort (geplant)

Technik
Coil Coating auf Trapezblech (geplant)