ein Farbkonzept Für Industrie & Forschung


Anpassung an Bestandsbauten
Mit dem Neubau eines neuen Forschungszentrums mit Gewächshaus, fügte Bayer ein neues Gebäude in ein bestehendes historisches Umfeld ein. Für die Farbgestaltung wurden wir beauftragt und begannen mit der Analyse der Bestandsbauten. Der Waschbeton hat eine spezielle Farbe, welche als Grundfarbton im Farbkonzept verankert wurde.

Foto: Auszug aus dem Farbkonzept

Aus einer Blumenwiese wird ein DNA Muster
Unsere Idee war es, die Fassade mit schillernden Grüntönen zu gestalten und auch den Gebäudezweck nach Außen zu tragen. Wir zerlegten das Foto einer Blumenwiese in kleinste Rechtecke, die an eine DNA Sequenz erinnern.

Moderne Malerei an Putzfassaden

So kommen freundliche Farben und ein angenehmes Äußeres nicht nur den Mitarbeitern zugute. Auch bei Besuchern der Anlage hinterlässt die Fassadengestaltung einen bleibenden Eindruck. Das Design zeigt im übertragenen Sinne auch, was hier gemacht wird: Mit Forschung bis hin auf die molekulare Ebene und weiter wird hier an der Welternährung der Zukunft gearbeitet.

Das Farbkonzept am Gebäude:
Alle Raster wurden mit Schablonen aufgebracht

Wie viele Bürogebäude unserer Zeit wurde auch dieses nach modernen Standards errichtet: klar, aufgeräumt und weitestgehend nichtssagend. Ähnlich einem weiteren Bürogebäude am Standort Dormagen sollte auch hier der Hauptzweck des Gebäudes auf die Putzfassade übertragen werden. Wir entschieden uns für das Bild einer Blumenwiese, die wir so stark verfremdeten, bis die entstehenden Streifen einem DNA-Profil glichen.


Fassade mit Aussage

Dieses „Pixel“-Verfahren wendeten wir bereits in ähnlicher Weise bei dem Oilseed Processing Center in Monheim an. Die unterschiedlichen Farb-Abstufungen in unserem Konzept ermöglichten uns zudem die Angleichung des Designs an weitere Gebäude des Komplexes und die umliegenden Bepflanzungen. So wirkt das gesamte Ensemble wie aus einem Guss und fügt sich wunderbar in das Panorama des Standorts ein.  


 

Projekt 194
Bayer Pestcontrol in Monheim

Kunde
Bayer AG

Gebäudetyp
Laborgebäude mit Gewächshaus
Bürogebäude

Leistungsphasen
Farbkonzeption
Farbgestaltung
Ausführungsplanung
Ausführung vor Ort

Technik
Pixelgrafik
Wandmalerei auf Strukturputz

Materialien
Rauputz
Acryl-Fassadenfarbe

Arbeitsdauer
??? Werktage

Fläche
??? m²


weiterführende Themen


Wandmalerei auf Sichtbeton
Wie wird Sichtbeton transparent beschichtet? Und kann man Sichtbeton bemalen ohne den Beton-Look zu verlieren? Ja das geht! Einige Beispiele für Betonmalerei finden sie hier.


Fassadengestaltung auf Putz
Putz kann in unterschiedlichen Putzkörnungen aufgebracht werden. Viele denken, dass dies ein Problem für die weitere grafische Beschichtung ist. Wie wir Putzflächen beschichten sehen sie hier.



Lassen sie uns reden!

 

Ansprechpartner für Industriekunden:

Markus Hillegaart

0355-4945450