Viewing entries in
Fassade

Porenbeton spricht durch Farbe & Grafik

Porenbeton spricht durch Farbe & Grafik

Das A10-Center in Wildau bei Berlin gehört zu den renommiertesten Shopping Malls in der Region Berlin/ Brandenburg. Der Triangel-Erweiterungsbau, entworfen von einem US-amerikanischen Designbüro, bot uns die Gestaltung von rund 4000 m² Fassade. 

Pücklers Blick

Pücklers Blick

Fürst Pückler ist eine herausragende Persönlichkeit der Cottbuser Geschichte und wurde von uns in einer Wandbild-Trilogie im Herzen der Stadt verewigt. Die überdimensionalen Fassaden geben interessante Einblicke in historisches Wohnumfeld und zeigen den „Gartenfürst“in drei wichtigen Lebensphasen.

Urlaubsgrüße

Urlaubsgrüße

Gerade in größeren Wohngebieten ist es sehr spannend, bildhafte Geschichten zu erzählen und somit für ein freudiges zwischenmenschliches Klima zu sorgen. Dieses Wandbild stellt den Straßennamen „Sonnenschein“ in direkten Bezug zum Lebensgefühl der Menschen.

Heiß ist es hier! Ohje es brennt!

Heiß ist es hier! Ohje es brennt!

Diese täuschend echte Illusion wurde mit viel Feinarbeit so konstruiert, dass man aus allen Blickwinkeln das Gefühl hat, es würde sich um eine echte Szenerie handeln. Natürlich wird dem Betrachter klar, dass dies nicht wirklich möglich sein kann.

Brad Pitt baut in Tokyo? Da machen wir mit!

Brad Pitt baut in Tokyo? Da machen wir mit!

Im Zuge der Planung für ein Appartementhaus im Herzen Tokios entwickelten wir gestalterische Lösungen für die Glasfassaden. Grundidee des Kunden war, das Gebäude als metaphorische Antwort auf die Roppongi Hills zu inszenieren.

Betonmischung in Grün

Betonmischung in Grün

Für die Landesgartenschau 2006 in Wernigerode setzten wir gleich drei Projekte um, die das Gesicht der renommierten Veranstaltung stilgebend prägten. Natürlich standen hier florale und naturbezogene Motive im Vordergrund.

Fassadengestaltung & Plattenbau

Fassadengestaltung & Plattenbau

Hier haben wir mit dem ansässigen Energielieferanten ein Wandbild kreiert, um die Anwendung von elektrischer Energie humoristisch darzustellen. 

Running Gag

Running Gag

Dieses Farbkonzept ging als Gewinner eines Wettbewerbs hervor und verbindet höchst unterschiedliche Gestaltungsideen miteinander. Zum einen werden Komponenten illusionistischer Malereien eingearbeitet, zum anderen zieht sich ein Band verschiedenartiger Rot-Nuancen um das Gebäude.

Regen? Nein! Das Aquarium läuft aus!

Regen? Nein! Das Aquarium läuft aus!

Dieses Bild ist aus einer ganzen Reihe von Gestaltungsideen für überdimensionale Gegenstände in Wohngebieten entstanden. Gerade in Durchgangs-Situationen sorgen sie für ein entspanntes Wohnumfeld und durch den bildhaften Humor, auch für antidepressive Stimmung.

Bin amm Seh... Tschüss Dein Matze

Bin amm Seh... Tschüss Dein Matze

Fotorealistische Wandbilder in Neubaugebieten wirken positiv auf das Wohnumfeld. Für die kommunale Wohnungsbaugesellschaft in Senftenberg KWG fanden wir eine Fassadengestaltung die Aufsehen erregend ist.

Preisverdächtig!

Preisverdächtig!

Aufgabenstellung bei diesem Projekt war, Unstimmigkeiten im Erscheinungsbild der Anlage integrativ zu retuschieren und das Corporate Design des Auftraggebers harmonisch einzubinden.

Weiss Wasser

Weiss Wasser

Erklärtes Ziel war es, ein Fassadenmotiv zu finden, welches eine direkte Assoziation zum Städtenamen Weißwasser ermöglicht. Bei der Erstellung des Fassadenbildes wurde darauf geachtet, dass die Umsetzung mit der gefundenen Interpretation harmoniert. Heute ist dieses Städtenamenbild ein beliebter und markanter Orientierungspunkt.

Früher war mehr Dampf in der Stadt!

Früher war mehr Dampf in der Stadt!

Die Schwarze Jule in Forst ist eines unserer ersten Werke. Wie man hier sehen kann, war eine fotorealistische Abbildung von Anfang an unser Anliegen. Dafür braucht es aber häufig etwas mehr als ein Foto oder eine Idee. Diesem Bild an einer Forster Straßenkreuzung gingen wochenlange Recherchen nach altem Fotomaterial voraus. Wir machten auch Zeitzeugen ausfindig und erschufen mit ihnen diese "Stadterinnerung" an das markante Transportmittel aus der Vergangenheit.